Über die Erkrankung eines Schülers ist die Schule umgehend zu benachrichtigen.

Dem Sekretariat ist zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr die Abwesenheit der Schüler fernmündlich mitzuteilen. Für die Erkrankung ist bei einer Dauer von mehr als 3 Schultagen eine schriftliche Entschuldigung/ärztliche Bescheinigung beim Klassenlehrer vorzulegen.

Sollte ein Kind 5 Tage oder länger durchgehend krank gewesen sein, muss zudem auch die Bescheinigung laut Eindämmungsverordnung neu ausgefüllt und unterschrieben werden. Diese bringt das Kind am ersten Schulbesuchstag nach der Erkrankung mit und legt sie der Klassenlehrerin vor.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Frau Kloohs
Schulsekretariat

Telefon: +49 (0)391 534265-0
Telefax: +49 (0)391 534265-11
n.kloohs@domschulen-magdeburg.de

Schreiben Sie uns eine E-Mail