Kinder für Kinder

13.01.2020

Am Donnerstag, 09.01.2020 übergaben die beiden 4. Klassen unserer Grundschule die gesammelten Spenden an Unicef. Dies ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden. Sie tauschten sich bei dieser Gelegenheit mit den beiden Mitarbeiterinnen von Unicef über die verschiedenen Möglichkeiten zur Aufteilung der Spenden aus und entschieden sich durch Abstimmung dafür, die Spenden auf zwei Projekte aufzuteilen. Die erste Hälfte spendeten die SchülerInnen für die Unterstützung von Flüchtlingen im Libanon, die zweite Hälfte erhielt die Hungerhilfe in Afrika.

Infos zu den verschiedenen Projekten Infos zu den verschiedenen Projekten

Die Übergabe der Spenden an Unicef in Höhe von fantastischen 832,-€:

Wir danken unseren Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement.

Danke auch an alle Lehrer, Eltern und spendenfreudige Angehörige, die mit ihren großzügigen Spenden am Unicef-Stand zu dem Erfolg beigetragen haben. 

Wir sind stolz auf die Kinder der 4. Klassen und den Einsatz, den sie für das Projekt "Kinder für Kinder" gezeigt haben.

zurück zur Beitragsübersicht