Projetwoche

24.05.2019

Freude schöner Götterfunken,Tocher aus Elysium..... so schallt es derzeit aus den geöffneten Fenstern der Domgrundschule.

Passend zur anstehenden Europawahl hat sich die Evangelische Domgrundschule in Magdeburgs Prälatenstraße  das Thema Europa auf die Schulfahne geschrieben. In dieser Projektwoche wird nicht nur die azurblaue Flagge mit den zwölf Sternen erforscht, sondern neun europäische Länder dürfen von allen 185 Schülerinnen und Schülern erkundet werden. Lieder, Flaggen, Speisen, Kartenarbeit, Sprachen, Sehenswürdigkeiten, berühmte Persönlichkeiten und Kinderspiele stehen im Vordergrund und damit das Verständnis für andere Menschen und deren Leben.

 Die vom Kollegium mit großem Einsatz getragene Woche mündet am Freitag in ein buntes Europafest auf dem Schulhof. Bei Tanz, Spiel, Gesang, Bastelangeboten und allerlei Kulinarischem beschließen die GrundschülerInnen eine gelungene Woche. 

Mit einem großen europäischem Wissensschatz versehen, begleiten die Kinder  möglicherweise ihre Eltern am Sonntag zur Europawahl.

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Beitragsübersicht